AE

Wir dulden keinen Spam.
Schabernack aller Art ist aber erlaubt
Antworten
Benutzeravatar
Jester
Leader
Beiträge: 3640
Registriert: Mo 9. Mai 2005, 21:39
Wohnort: Andechs
Kontaktdaten:

Beitrag von Jester » Sa 25. Okt 2014, 15:17

Hallo,

jein. Ich habe damals bei OPW im Alten Eisen gespielt. Weil ich OPW nach einigen Jahren immer schlechter fand (wenn du auch gespielt hast weißt wovon ich rede), bin ich dann 2005 zu GW gewechselt und habe die Guild Wars Gilde "Altes Eisen" gegründet. Zeitgleich lief Altes Eisen in OPW zwar weiter, aber der damalige Anführer hat mir das irgendwie übel genommen, dass ich mit OPW so plötzlich aufgehört habe und hat leider kein Wort mehr mit mir geredet. Wir hatten uns damals auch mal RL getroffen, war eigentlich ne echt nette Truppe.
Ne Zeit lang hatte ich auch noch mit Gaijin, klo und Dragon Fighter Kontakt, da sie auch GW gespielt haben, haben aber recht schnell wieder aufgehört.

Gruß
Jester
Bild
Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat.

Nicolas de Chamfort

Benutzeravatar
Jester
Leader
Beiträge: 3640
Registriert: Mo 9. Mai 2005, 21:39
Wohnort: Andechs
Kontaktdaten:

Beitrag von Jester » Mo 27. Okt 2014, 21:21

Hey Cyber, schon von dir zu lesen :)
Ja, ich habe auch nicht verstanden, warum Loopy nicht mehr mit mir geredet hat. Es ist ja nicht so, dass wir uns im Streit getrennt hätten, ich habe allen meinen Standpunkt deutlich gemacht und hatte auch meine Gründe warum ich das nicht mehr spielen wollte. Einige haben das auch verstanden. Irgendwann hat Loopy dann das Forum gewechselt auf dem ich mich dann auch registriert hatte, weil ich mit den Leuten in Kontakt bleiben wollte. 2 Tage später war mein Konto dann kommentarlos gelöscht.

Wir hatten das RL Treffen damals in Kerpen. Ich weiß gar nicht mehr bei wem das war. Ich kam aus Euskirchen, also nicht so weit weg, also verwechselst du da was :)
Ist aber auch bestimmt schon 10 Jahre her das ganze...
Ist Warly denn noch mit Loopy's Bruder verheiratet?

Gruß
Jester
Bild
Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat.

Nicolas de Chamfort

Antworten